handlungswandel entwickelt gesellschafts-
politische Fähigkeiten in die Zukunft

Das politische Umfeld befindet sich, bedingt durch die soziale Digitalisierung und die damit einhergehende Dezentralisierung und Individualisierung der Gesellschaft, im Spannungsfeld zwischen zentraler Verwaltung und dezentraler Handlungen. Wie können zentrale Entscheidungen den einzelnen Bürger in einer zunehmend komplexen, fragmentierten und dynamischen Welt überhaupt noch erreichen? Was wir erleben ist, dass politische Fragestellungen und Entscheidungen immer mehr zu Konflikten und weniger zu Konsens führen. Unzufriedenheit der Bürger macht sich breit. Das politische System scheint überfordert zu sein mit der digitalen Welt, die sich ausschließlich auf einzelne Menschen konzentriert, nicht auf die soziale Gemeinschaft.

In Zukunft wird es für die Politik, die die Bürgergesellschaft und die Wirtschaft stabilisieren möchte, nicht mehr ausreichen, dies als entfernter Staatsdiener zu tun. Dezentral aktive und nicht zentral passive wirkende Strukturen gilt es zu entwickeln. Strukturen, die schneller und flexibler sind. Einen anderen Weg zu gehen, um den politisch friedvollen Rahmen aufrechtzuerhalten. Analog zu Unternehmen, die dezentralen, offenen Strukturen folgen werden, um Ihre Existenz zu sichern.

Es gilt also, starre, veraltete Strukturen neu zu denken und zu verändern. Perspektivwechsel für das fragmentierte Gesamtbild einzunehmen, um den politischen Rahmen neu zu schmieden. Und diese Ideen und Gedanken entstehen in jedem politisch interessierten Menschen selbst. Darum braucht es einen handlungswandel, um genau diese Gedanken zu erkennen, aufzugreifen und innerhalb der Gesellschaft zu verankern. Mit dem Ziel, die Gesellschaft in eine gemeinschaftliche Zukunft zu entwickeln. Die entscheidende Frage aus Sicht der Politik ist also nicht, wie kann ich die Bürger künftig für mich gewinnen, sondern wie integriere ich mich heute in die bürgerliche Gesellschaft und welchen Wert schaffe ich damit ganz konkret für die Bürger.

Warum überhaupt handlungswandel

Welche Rolle spielt handlungswandel

Wie hilft handlungswandel der Politik