Phase 1

„erkennen“

Deine persönliche Entwicklung ist auf die Entfaltung deines Zukunftspotentials angewiesen!

handlungswandel

Alle Menschen streben die Entfaltung des persönlichen Potentials an.

Jeder von uns strebt ein glückliches und erfülltes Leben an und hat deshalb unter Wahrung menschlicher Werte und Normen auch ein Recht dazu. Alles andere wäre entgegen der menschlichen Natur. Aus genau diesem Grund sind die Handlungsfelder für alle Menschen weltweit gleich. Die Realität aber ist, dass menschliche Verhaltensweisen vornehmlich systematisch instrumentalisiert werden, um wirtschaftlichen Zwecken zu dienen. Leider meist weit entfernt von Empathie, Vernunft, Sinn und Zukunft. Und mittlerweile zahlen wir alle einen immer höheren Preis: soziale Entfremdung, Klimawandel, Umweltkatastrophen, Pandemien, Hungersnot, Enteignung, Kinderarmut, etc.

Gesellschaft

Die Gesellschaft wird bis heute nicht unterrichtet, wie sie ihr Potential entfalten kann.

Unsere Systeme gestalten deine Fähigkeiten oder Kompetenzen derart, dass sie dich meist möglichst effizient auf die heutigen, nicht-zukunftsfähigen Systeme ausrichten. Dabei zählt weniger dein Potential als vielmehr der eigene Profit. Eine systemunabhängige Persönlichkeitsentwicklung wurde nahezu deaktiviert. In der Folge festigte sich der Egoismus, der wiederum dazu führen musste, dass immer mehr Menschen mit ihren Problemen alleine gelassen werden. Im Umkehrschluss bedeutet das aber auch, dass zukunftsfähige Lösungen nur dann entstehen, wenn wir endlich unser Zukunftspotential aktivieren!

Wirtschaft

Die Wirtschaft interessiert sich bisher deutlich weniger für die Entfaltung deines persönlichen Potentials als vielmehr für wirtschaftliche Vorteile.

Abhängigkeitsverhältnisse bestimmen unseren Alltag und somit auch deine persönliche ganzheitliche Entwicklung. So haben wir es geschafft, dass soziale Werte und Normen zunehmend instrumentalisiert wurden. Eine immer feingliedrigere Abgrenzung von Produkten und Dienstleistungen hat zu einem völligen Überdrusskonsum und Ressourcenverbrauch geführt, der lediglich der systemischen Notwendigkeit geschuldet ist, weiterhin Profit zu generieren, sich allerdings mehrheitlich der Dringlichkeit entbehrt, endlich innovative und zukunftsfähige Wege zu gehen. Da zudem klar ist, dass mit dem Strukturwandel eine massive Skalierung der Wertschöpfungsketten und Wirtschaftseinheiten nach unten erfolgt, zeigt das umso mehr, dass die Wirtschaft auf integrativökonomische Konzepte angewiesen ist, um überhaupt eine zukunftsfähige Rolle innerhalb der Gesellschaft einnehmen zu können. Im Umkehrschluss bedeutet das, dass das Unternehmertum zunehmend auf dein Potential angewiesen sein wird!

Politik

Die Politik interessiert sich bisher deutlich weniger für die Entfaltung deines persönlichen Potentials als vielmehr für politische Vorteile.

Das sozialpolitische System strebt eine gleichgewichtsorientierte Infrastruktur für die Interessen zwischen der Gesellschaft und der Wirtschaft an. Die Realität jedoch ist, dass ein Ungleichgewicht entstanden ist, weil die Politik analog zur Wirtschaft die Gesellschaft zunehmend als notwendige Ressource für den wirtschaftlichen Wertschöpfungsprozess definiert hat. Dies ist sicherlich auch deshalb geschehen, weil das gesamte politische System vom Wirtschaftswachstum getragen wird. Der Strukturwandel jedoch führt dazu, dass das bestehende Sozialsystem zunehmend in Schieflage gerät. Dieser Trend zeigt umso mehr, dass die Politik auf integrativökonomische Konzepte angewiesen ist, um überhaupt eine zukunftsfähige Rolle innerhalb der Gesellschaft einnehmen zu können. Im Umkehrschluss bedeutet das, dass die Politik zunehmend auf dein Potential angewiesen sein wird!

Du möchtest dein Potential aktivieren, um dich selbst zu verwirklichen?

Dann melde dich bei uns und freu dich auf deine kostenlose Erstberatung. Wir machen dich zukunftsfähig!