Phase 3

„Ergebnisse“

Wir entwickeln, gestalten und integrieren dein Potential nachhaltig

Problem

Ziele sind weder persönlichkeits- noch potentialorientiert.

Finanzielle Zielvorstellungen und Abhängigkeitsverhältnisse dominieren unsere Welt. Unsere Verhaltensweisen haben internalisiert, dass unsere Möglichkeiten entweder vom Geld oder von den Beziehungen (zum Geld) abhängen. Der zunehmende individuelle Materialismus hat unsere angeborenen kooperativen menschlichen Qualitäten und zwischenmenschlichen Beziehungen immer mehr in Frage gestellt: wer kein Geld hat, kann auch nichts. Eine der verheerenden Konsequenzen dieser Entwicklung ist, dass wir selbst nur dann glauben wertvoll zu sein, wenn wir viel Geld verdienen. Und das meist, ohne überhaupt selbst erkannt zu haben, welches persönliche Potential wir haben, das uns von anderen unterscheidet. So befinden wir uns in einem Strom der Massen und definieren meist nahezu deckungsgleiche Ziele. Eine Konsequenz, die uns immer wieder mit einer persönlichen, emotionalen Unzufriedenheit konfrontiert. Weder deine Persönlichkeit noch zukunftsfähige Potentiale zählen, sondern Zertifikate, Verkaufsabschlüsse, persönliche Beziehungen, die Lobby, Partei, Religion, die Position, dein soziales Umfeld, das Vereinsansehen, das Unternehmen, etc.

Konsequenz

Entscheidungen sind Glückssache, wenn dir die Entfaltung deines Potentials verschlossen bleibt.

Deine persönlichen Ziele orientieren sich also an für dich überwiegend imaginären Vorgaben, weil du dich ja meist, und das ist auch völlig normal, an deinem bereits bestehenden Umfeld orientierst. Die Konsequenz ist, dass du dich mit deinem Umfeld arrangierst, um individuelle, dir meist vorgegebene Ziele zu erreichen, dabei aber weder dein persönliches Potential kennst, noch deine Ziele oder Möglichkeiten, die sich daraus für dich ergeben können.

Lösung

Mit deinem Potential machst du deine Ziele zukunftsfähig.

Erkennst du dein Potential, gewinnst du an Möglichkeiten und Sozialkompetenzen hinzu, die ausschließlich auf dich persönlich abgestimmt sind: die Zusammenhänge deiner Situation werden strukturiert, dein fachlich-inhaltliches Verständnis wird erweitert, deine Entscheidungsgrundlagen werden personalisiert und bleiben nicht alleine umgebungsorientiert bzw. standardisiert, Handlungsmöglichkeiten können ganz gezielt für dich ausgelotet und konkrete Handlungsvorhaben abgeleitet werden. Entscheidend jedoch ist, dass du dich zunächst von deinem bestehenden Umfeld gedanklich löst, da dein Umfeld dein Potential bisher höchstwahrscheinlich noch nicht erkannt hat.

Strategie

Dein Zukunftspotential fördert gleichermaßen dein Struktur- und Handlungspotential.

Die Gestaltung deines Zukunftspotentials führt auch zur Entwicklung deiner Struktur- und Handlungspotentiale. Dieser Zusammenhang lässt sich recht einfach darauf zurückführen, dass die Entfaltung deines Potentials stets auch an die Möglichkeiten der Gestaltung und Integration gekoppelt ist. Konkret bedeutet dies, dass dein Potential immer in Wechselbeziehungen zu anderen Personen, Einflüssen, Tätigkeiten und Abhängigkeiten steht: im privaten, beruflichen oder sozialen Umfeld, etc. Deshalb folgen wir bei der Entfaltung deines Potentials einem ganzheitlichen, sozialpsychologischem Ansatz, der auf integrativökonomische Lösungen und Ergebnisse ausgerichtet ist!

Vorteil

Die Aktivierung deines Zukunftspotentials ist der Startpunkt für eine gemeinsame, zukunftsfähige Entwicklung.

Da unserem sozialpsychologischem Beratungsansatz integrativökonomische Werte und Ziele zugrunde liegen, legt unser Vorgehen gleichermaßen den Grundstein für zukunftsfähige Veränderungen in der Wirtschaft, Gesellschaft und Politik. Die Verwirklichung deines Potentials wird damit zu einem essentiellen und hochwirksamen Multiplikator für gewachsene Strukturen und darüber hinaus.

Du möchtest deinen nachhaltigen Wachstumsprozess starten?

Dann melde dich gerne bei uns. Wir aktivieren dein Potential!